Totgesagte leben länger

Text: E. Menge/Musik: J. Menge, August 04

Lange hab ich tief und fest geschlafen,
Dornröschen schickt mir einen schönen Gruß.
Es wär an der Zeit, jetzt wieder zu erwachen
und ich schlüpfe in mein Sonntagskleid!

Beide Augen sehn dem Tag entgegen,
keiner traut so recht dem neuen Mut.
Meine Schritte spür ich kühn, verwegen.
Das tut gut, oh so gut! 

Totgesagt, doch immer noch lebendig.
Totgesagt, doch immer noch sehr laut!
Totgesagte leben länger,
auch wenn’s keiner, auch wenn’s keiner glaubt!

Lange ha’m  wir tief und fest geschlafen,
keine echte Stärke mehr gespürt.
Es war an der Zeit, jetzt wieder zu erwachen
und das Leben spürn in jedem Ton.

Unsre Lieder stimmen auch noch heute,
machen uns jetzt selber neuen Mut.
Und wir machen uns nicht mehr zur Beute.
Das tut gut, oh so gut!       

Totgesagt...